Startseite

Navigation

Mykenae Theater-Korrespondenz sagt SERVUS PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 14. Dezember 2015 um 18:17 Uhr

Liebe Abonnenten und Leser unseres Nachrichten-Dienstes, wir haben uns den 66. Jahrgang nicht wegen der originellen Jahreszahl für die „Rente“ ausgesucht. Leider müssen wir aus wirtschaftlichen und personellen Anlässen diesen Entschluss jetzt fassen, die Mykenae Theater-Korrespondenz zum Jahresende einzustellen.

Wir haben über Jahrzehnte unsere treuen Leser mit Kultur-Infos versorgt. Es hat Spaß gemacht! Und Ihnen hoffentlich auch ein Stück geholfen, immer aktuell bei den „Kollegen“ hereinzuschauen, was da so alles passiert.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und Toi Toi Toi bei Ihrer Bühnenarbeit.

 

Herzlichst

Ihre Verleger-Familie Erdmann aus Bensheim

 

Und noch ein Tip für Ihre Portokasse: Bitte entfernen Sie unsere Mykenae Adresse aus Ihrem Presseverteiler.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. Dezember 2015 um 18:34 Uhr